Info Menü

Gemeinde Itzgrund

Herzlich Willkommen im Landkreis Coburg

Die Gemeinde Itzgrund möchte die Bürgerinnen und Bürger möglichst umfassend über das Bau- und Planungsrecht informieren.
Die Darstellung der aktuell im Verfahren befindlichen und öffentlich ausliegenden Bauleitpläne im Internet ist eine zusätzliche
Informationsquelle und stellt ein Serviceangebot der Gemeindeverwaltung dar.
Bitte beachten Sie auch die in der gedruckten Form des Amtsblatts der Gemeinde Itzgrund veröffentlichten Informationen und Hinweise, sowie die im Bürgerbüro zur Einsichtnahme offengelegten entsprechenden Entwürfe, Erläuterungsberichte, Begründungen und sonstigen Unterlagen! Diese können Sie dort zu den vorgesehenen Öffnungszeiten jederzeit persönlich einsehen.

Zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Informationspflichten nach Art. 13 Abs. 1 und Abs. 3 die DSGVO veröffentlicht die Gemeinde nachfolgendes Musterblatt.

Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren nach Art. 13 und 14 DSVGO

Amtliche Bekanntmachung

5. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Itzgrund; Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Agrovoltaikanlage am Feldhut“; Aufstellungs- und Billigungsbeschluss des Vorentwurfes, sowie frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 28. Juli 2021 den nachstehenden Beschluss gefasst.

Der Gemeinderat der Gemeinde Itzgrund beschließt die

-5. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Itzgrund zum Ausweis des Sondergebiets „Agrovoltaik“ und

-die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Agrovoltaikanlage am Feldhut“ (Flurnummer 1503, Gemarkung Schottenstein) im Parallelverfahren

und billigt

-den Vorentwurf der 5. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Itzgrund einschließlich Begründung in der Fassung vom 09.07.2021

-sowie den Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Agrovoltaikanlage am Feldhut“ einschließlich Begründung in der Fassung vom 09.07.2021.

Der Gemeinderat beschließt weiterhin, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB im Rathaus durchzuführen. Während der Auslegung gibt es Gelegenheit zur Äußerung und zur Erörterung der Planung.

Gleichzeitig werden die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB frühzeitig an der 5. Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung des Bebauungsplanes beteiligt.

Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung nach § 3 Abs. 1 BauGB und die auszulegenden Unterlagen werden gemäß § 4a Abs. 4 BauGB zusätzlich in das Internet eingestellt (www.itzgrund.de/aktuelles/aktuelle-bauleitplanung.html) und über ein zentrales Internetportal des Landes zugänglich gemacht (www.bauleitplanung.bayern.de).

Die Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange werden durch Mitteilung von Ort und Dauer der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB und der Internetadresse, unter der der Inhalt eingesehen werden kann, eingeholt. Die Mitteilung wird schriftlich per Post übermittelt. Auf Verlangen werden der Behörde oder einem sonstigen Träger öffentlicher Belange der Vorentwurf des Bauleitplanes und die Begründung mit Umweltbericht in Papierform übermittelt.

Gleichzeitig ist mit dem Vorhabenträger ein städtebaulicher Vertrag zu schließen.

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

Vorentwurf der 5. Flächennutzungsplanänderung

Verentwurf der Begründung zur 5. Flächennutzungsplanänderung

Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

Vorentwurf der Begründung zum vorhabensbezogenen Bebauungsplan

Umweltbericht

Blendgutachten

Grabungsbericht