Info Menü

Gemeinde Itzgrund

Herzlich Willkommen im Landkreis Coburg

Alle Menschen sind auf die Versorgung mit Wasser angewiesen: nicht nur zum Trinken, Kochen und Reinigen, auch für die Löschwasserversorgung muss stets ausreichend Wasser zur Verfügung stehen.

Deshalb bitten wir alle Bürger, die von der Gemeinde Itzgrund mit Wasser versorgt werden (Welsberg, Schottenstein, Kaltenbrunn, Gleußen), das Befüllen von Schwimmbecken mit einem Fassungsvermögen von mehr als 1 m³ über den normalen Hauswasseranschluss mindestens eine Woche vorher mit voraussichtlichen Entnahmemenge bei der Gemeinde Itzgrund anzuzeigen – eine E-Mail an mit Angabe des geplanten Entnahmetages und der -menge ist ausreichend. Nur so kann die Verwaltung nachvollziehen, weshalb der Wasserbestand sinkt und muss sich nicht auf Suche nach einem möglichen Wasserrohrbruch o. ä. begeben.

Falls für größere Pools das Wasser aus dem Hydranten entnommen werden soll, füllen Sie bitte einen entsprechenden Antrag hierfür aus. Dies ist aus Abrechnungsgründen unbedingt erforderlich! Das Wasser wird nach Bestätigung der Entnahmemengen für 1,95 € zzgl. 7 % Mehrwertsteuer pro m³ abgerechnet. Den Vordruck erhalten Sie im Bürgerbüro oder auf unserer Homepage.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass kurzfristige und unangemeldete Befüllungen am Abend oder am Wochenende zu unterlassen sind!

Bürger der Ortsteile Lahm, Pülsdorf und Herreth melden diese Wasserentnahmen bitte dem Zweckverband zur Wasserversorgung der Banzer Gruppe, Marktplatz 1, 96231 Staffelstein.

Den Antrag auf Poolbefüllung finden Sie hier: